hackl

Members
  • Content count

    134
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

hackl last won the day on April 10

hackl had the most liked content!

Community Reputation

20 Excellent

About hackl

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday February 21

Personal Information

  • Moppeds
    900SL, 999S 06, MTS1100S, Giana 1100SP, M 696, M 1100S, MTS 1200 Pikes Peak, 900SSie SENNA
  1. Dafür ist sie gemacht und ich kenne kein besseres Motorrad dafür. Meine 2. Wahl ist immer noch meine MTS1100S.
  2. Es gibt die Kugellager für die Ducati vom japanischen Hersteller NTN (35-40 €) in top Qualität. Eine Umrüstung auf Kegel-Lager ist ein Rückschritt! Entweder ist es zu locker und man hat Chattering oder es ist zu fest und das Gefühl für die Front ist nicht da. Nicht umsonst bauen andere Hersteller das nach was Ducati vor macht.
  3. Wenn man bei 5000 € den Auspuff mit rechnet und das völlig unnötige einfache Ignijet dann verstehe ich den Einwand. Ich komme damit ziemlich hin. Ach ja: Suche originale Performance Nockenwellen!
  4. Nimm doch einfach das Modell zwischen 998 und 848. Eine 999 S hat das bessere Fahrwerk und der Motor geht ordentlich. Das ganze gibt es zu einem attraktiven Preis. oder die: https://m.ebay-kleinanzeigen.de/treebay-ad/?id=v1|292187081582|0 Ist von Harry Fath, ehemaliger Pro Superbikefahrer aus der Zeit mit Christer Lindholm. Ready to race. Und er ist immer noch verdammt schnell damit :-)
  5. Moto-Differenza

    Bahrenfelder Chaussee 140

    Hamburg

    Michael Kühl

    Er hat einen Kunden mit einem Pierobon Fahrgestell. Er hat den Motor gemacht 123 PS und das ganze standfest. Ich lasse gerade für mein 2-Ventiler einen Motor aufbauen der um 120 PS haben wird. Das meiste bringt erstmal ein Satz Pistal-Kolben. 

    VG Michael Zeitz

     

  6. Das 1. was am meisten bringt sind Kolben und Kopfbearbeitung. Hoffe ich liege nicht falsch wenn ich sage bringt 8-10 PS. Es gehen auch gute 120 PS Motorleistung, aber wird sicher 5000 € kosten. In Hamburg gibt es da jemanden der das bauen kann.
  7. Hallo, ich habe noch eine bei Moto-Differenza liegen. Er soll sie mal prüfen ob alles i.O. ist. Kann dir diese Woche noch Bescheid geben.
  8. Weil Du immer ein Scheiß schreibst. Man hat nicht das Gefühl dass man es mit einem Erwachsenen zu tun hat.
  9. Hallo, legst Du wert auf den verstellbaren Lenkkopf? Hätte auch alles liegen.
  10. hier auf Seite 4 steht es und mit der Erkenntnis 1098 hat 36 mm laut Durbahn. Könnte vielleicht etwas Spannung geben. Geschrieben 30. Juli 2014 (bearbeitet) · Beitrag melden Leichtbau vor Emotion Liebe Weightwatcher-Kollegen! Weiter geht´s! Heute mal ein paar Fakten zum Thema Gewichtsersparnis. Leichtbau leicht gemacht – das ist vielleicht viel leichter als gedacht! (Famoses Wortspiel, oder??) Da ich selbst ja nen ziemlich fetten Möpp bin, soll zumindest mein Moped ästhetisch, schlank und leicht sein. Also Augen auf beim Teilekauf und kein unnötiges Gewicht anbauen. Sachen wie Titan, Magnesium, Carbon usw. seien dabei zunächst mal außen vor. Teuer kaufen kann man später ja nach und nach immer noch. Ziel ist für mich, das Moped erstmal auf die Beine zu stellen und die Verfügbarkeit der möglichen Ersatzteile sicher zu stellen. Sprich: möglichst viel Serienkram verwenden, den man im Fall des Falles schnell und günstig als Ersatz erwerben kann. Dabei aber dennoch die leichtesten Teile verwenden, die es am Markt gibt. Dieses fromme Ziel brachte so manche Überraschung zu Tage. Aber seht selbst. Alle Teile, die ich irgendwie doppelt habe, werden also auf die Waage gelegt. Sie trifft die Entscheidung, was verbaut wird und was nicht. Was zu schwer ist, fliegt raus. Keine Chance in der Evolution. Pragmatischer Darwinismus. Der 848-Rahmen war ja bereits gesetzt. Gewichtsunterschied zu 999 weiß ich leider nicht mehr. Aber dann ging´s los: RAUS - Gabelbrücke oben 999 (645g): REIN - Gabelbrücke oben 848/1098/1198 (493 g):
  11. Und wo soll die bei deinen Ducatis passen? Wenn das so ist dass wie Durbahn schreibt mit 36 mm Offset gebaut sind. Ich habe hier mal gelesen die obere Gabelbrücke der 1098 auf die 2 Ventil-Renner zu bauen weil die leichter ist. Da bräuchte man doch etwas Gewalt oder? Also müsste ich auch die untere der 1098 nehmen und der Nachlauf wäre wohl minimal kleiner.
  12. Die der M1100S hat auch nur 50 mm! Ich suche gerade auch eine mit 53 weil ich die Gabel der Streetfighter S einbaue samt unterer Gabelbrücke. Die obere Gabelbrücke der SF hat 53 mm die sollte auf Sleipnir passen. Die hat auch noch hinten den Zapfen für das Lenkradschloss und da könnte der Lenkungs-Dämpfer dran gemacht werden. Performaneparts fräst mir jetzt eine obere Gabelbrücke für meine Monster mit 53 mm Klemmung und 30 mm Offset.
  13. Piëch kann sich doch Ducati jetzt alleine kaufen. Vielleicht ist das sein Plan und hat seine Aktien verkauft. ;-)
  14. Du ziehst ja deine Projekte und Geschichten gnadenlos durch. Ironie beiseite. Du bekommst anscheinend nichts fertig und irgendwann merkst Du dass deine Schwingen-Lager ja stören. Aber unterhaltsam ist es schon irgendwie