Jump to content

hawkster

Members
  • Content count

    1,276
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

hawkster last won the day on June 1

hawkster had the most liked content!

Community Reputation

104 Excellent

About hawkster

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Personal Information

  • Wohnort
    51147
  • Moppeds
    Zu viele..
  • Beruf
    Zyniker

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. hawkster

    Marktwert 999R ?

    Jain. Die haben zumindest ihren Downfall überschritten und werden nicht mehr günstier. Mal als Beispiel: Die 998S FE (nicht mit der normalen S verwechseln) kriegst du in guten Zustand kaum mehr unter 14.000€, die 998R ist für unter 20.000€ auch nicht mehr zu haben - Tendenz steigend. Wenn du dann nämlich mal zu Honda rüber linst und dir anschaust was für eine RC30 mittlerweile verlangt wird, kann man ungefähr abschätzen, wo die Preise bei Ducati auch noch hin gehen werden.. 🙈 Ich persönlich halte die 999R aber für eine bessere "Wertanlage" als eine 1098R&Co, Stichwort Exklusivität, Haltbarkeit und Gehäuserisse gerade mit einer Kringelvergangenheit.
  2. hawkster

    Marktwert 999R ?

    Die Zeiten sind aber vorbei. Für die normale R ab 05 beginnt die Musik mittlerweile bei 12.000€ für gut erhaltene Exemplare. Wo der Drucker liegt weiß ich nicht, selbiges gilt für die (hauptsächlich) Filas bis 04 (weil die mich nie interessiert haben). Weil letztlich: Der Markt schrumpft eher als dass er gut 13 Jahre später noch wächst. Und bevor wer fragt: Die Werte beruhen auf Beobachtung der Marktsituation.
  3. Hm.... Hast du ein Benutzerhandbuch, und steht da irgend etwas drin was man machen soll/muss, wenn man die Batterie abklemmt? Soweit ich weiß haben die neueren Baujahre irgend einen ominösen roten Werkstattschlüssel - eventuell brauchst du den zum neu anlernen oder whatever. Ist aber wirklich nur geraten - hatte noch kein Motorrad mit CanBus und dem ganzen SchnickSchnack. Und an den Kill Schalter bist du nicht zufällig gekommen?
  4. hawkster

    Ducati Spezialwerkzeug

    Wie soll der Koffer mit dem U-Rohr rollbar bleiben, wenn das Rohr selbst nicht fixiert ist und pendeln kann? Sobald du versuchst das Motorrad auf eigene Räder zu stellen, wird sich das Profil weg drehen bis es irgendwo anschlägt. Für das was du vorhast brauchst du zwingend ein Teil wie das von Speedymoto, weil es die vordere Motoraufnahme nutzt und dadurch starr die Schwinge hält.
  5. hawkster

    996 Motor umrüstung von 748

    Ja, dass der 916 Senna kannst du als Basis benutzen. Oder du suchst mal auf dem Welt(!)markt nach den Eproms deren Name mir gerade nicht einfällt, glaub Unijet oder so ähnlich von ich glaube FIM hießen die und baust das ein (bei Sigma Performance findest du Infos dazu) Haken dabei: Die kosten so um die 200€, wenn du überhaupt eins bekommst, aber damit läuft der ansonsten bescheidene 996 Motor wohl schon recht manierlich. Ansonsten kannst du sie halt noch immer auf den Prüftstand stellen und abstimmen lassen. @Armin: Die Düsen haben parallel eingespritzt. Heißt mit anderen Worten: Mit nur zwei Düsen würde der 996 Motor zu mager laufen, wenn man eben auch ein 996 Eprom nimmt. Deshalb ein 916 Eprom: Fetteres Gemisch und mWn sogar die gleichen Nocken (aber Nagel mich nicht drauf fest, lässt sich ja bekanntlich durch die Teilenummern vergleichen.) Gut gemeinter Rat: Verkauf alles und kauf dir gleich eine 01er 996S. Die ganze Umbauerei lohnt nicht.
  6. hawkster

    Rücklicht mit blinkerfunktion

    https://www.designcorse.com/products/wl-integrated-tail-light https://www.ebay.com/itm/Ducati-959-1299-Panigale-Fender-Eliminator-Kit-New-Rage-Cycles/253189418907?fits=Make%3ADucati|Model%3A1199+Panigale+R&epid=239004241&hash=item3af343ef9b:g:pigAAOSwpDdVMU6l
  7. Das heißt, dass in dem (wahrscheinlich eher den *plural*) Zylindern aufgrund falschen Gemischs ein extremer Überdruck entsteht, der dann an den ansonsten Intakten Ringen vorbei ins Öl expandiert und dann auch für Armins Öldusche über die Airbox verantwortlich ist? Armin sagte ja, dass der Motor bis er den Ölaustritt bemerkte eigentlich ganz gut lief - hätte man das nicht bemerken müssen, und ist dass dann auch der Grund für das schlechte Startverhalten?
  8. hawkster

    MotoGP 2018

    Niemanden, die Events waren geplant bzw ihm zugesichert.
  9. hawkster

    Hinterradfelge

    Wenn, dann beide, jedoch wird sich das mit dem Gelb beißen.
  10. hawkster

    MotoGP 2018

    Da ich ihn auch nicht persönlich kenne und auch nur mutmaßen kann, sehe ich das ein bisschen anders. Ich schätze den mittlerweile schon so ein, dass es ihm hauptsächlich um Respekt vor seinen Leistungen geht. Man erinnere sich zurück ans WM-Finale 2015: Lorenzo wird Weltmeister, alle aus dem WM-Umfeld gratulieren ihm kurz aus Höflichkeit, um dann seinen Kontrahenten Rossi den er zuvor geschlagen hat zu trösten, inkl den Yamaha verantwortlichen - zusätzlich dann noch die öffentliche Meinung zu dem Titel. Diese fehlende Nestwärme in Verbindung mit Dall'ignas Änderungen und den daraus resultierenden Erfolgen 2016 haben ihn vermutlich zu Ducati geführt, in der Hoffnung dort mehr für deine bisherigen Erfolge und vllt noch kommenden geschätzt zu werden. Der Erfolg blieb lange aus, obwohl er sehr Ehrgeizig war und seinen Vertrag nicht einfach nur aussitzen wollte, dennoch wurde zuletzt auch von offizieller Ducati Seite öffentlich an ihm gezweifelt und Druck erzeugt und HRC hatte Interesse an ihm - also auf zu neuen Ufern, zumal ich die Honda (hauptsächlich wegen Pedrosa) in dieser Saison wieder als sehr fahrbahr einschätze. Dass bislang nur Marquez konstanten Erfolg hatte, führe ich mehr auf die unkonstanten Leistungen von Crutchlow und das Pech von Pedrosa zurück, und Lorenzo wird das vermutlich ähnlich sehen. Zu verlieren hat er dabei nichts, ganz im Gegenteil: HRC ist HRC, und gut bezahlt wird er dabei auch noch.
  11. hawkster

    888 - Drosselung auf 72 kW

    Jupp scheint andere Infos zu haben, daher irrelevant.
  12. hawkster

    Federbeinservice selbst machen

    bin gerade nicht am Laptop, deswegen kann ich dir im Moment keine Videos liefern, aber zu beachten gibt es relativ wenig. Bei Öhlins sind keine O sondern X-Ringe verbaut. Der Druck beträgt bei Öhlins und Showa je 10bar. Verschleißteile sind nicht wirklich teuer, und du brauchst Stoßdämpferöl. Die Teile wirst du bei jedem Fahwerksmenschen vor Ort bekommen, und die sind auch Hilfsbereit was Tipps angeht. Stickstoff kann man nehmen - muss man aber nicht zwingend. Was das mit dem evakuieren angeht... Könnte vllt was WP oder generell Modellspezifisches sein - du füllst das FB bis oben und gut ist. ach so - gutes und passendes Werkzeug ist Pflicht, gerade wenn die Ölablassschraube noch einen Kreuzschlitz hat. Summa summarum: Auch nicht komplizierter als eine Gabel. Viel Spaß und Erfolg
  13. hawkster

    MotoGP 2018

    @DocDucEventuell hat es dank dem ach so wichtigen Herren-Tennis auf ES nicht jeder sehen können. Hab das Rennen auch nur auf einem spanischen Stream verfolgt und hoffe, dass ServusTV ab 2019 auch endlich die deutschen Rechte übernimmt. Fangen wir mal mit Marquez an: Alter Schwede... Kann es sein, dass der die Kiste komplett mit dem Bein und seinem Hinterrad abgefangen hat, und die Honda nicht einen Kratzer ab bekam?! In der Slowmo war auch schön zu sehen, dass er während des Rutschens vorne NICHT gebremst hat. Dadurch wahrscheinlich einen Highsider vermieden. Aber sei's drum: Das war schon ganz hohe Kunst. Zu Dovi: Da startest du so lala, überholst ein bisschen, alles ganz fair und unspektakulär, ziehst bemerkenswert sauber an Rossi vorbei, wirst am Ende verdient und dennoch mit etwas Glück (kaputter Hinterreifen) noch Zweiter, und dann hat selbst ein Marquez der noch nicht mal in die Punkte kam mehr Sendezeit bei der Dorna Ergo: Einen Kampf um Platz zwei hat es nicht gegeben. Und zum Rest: Für Lorenzo freut es mich, dass er dieses mal endlich sitzen blieb und den Sieg eingefahren hat. Wirklich geil war aber der Kampf um Platz 3. Ein sehr spannendes Rennen, bei dem es mich auch nicht überrascht hätte, wenn am Ende noch ein Crutchlow oben gestanden hätte, so eng und abwechlungsreich wie es da zu ging. Die Suzukis nach wie vor sehr stark und wohl tatsächlich mittlerweile eine konstante Kraft. Und was Lorenzos Abschied angeht... mMn hat sich Ducati schon 2016 für den falschen Andrea entschieden, und selbst ein im Moment mit sich selbst hadernder Lorenzo ist mehr Wert als ein Petrucci oder Miller - aber es wird sich erst noch zeigen, ob der Knoten bei Lorenzo nun tatsächlich endlich geplatzt ist. Schade find ich es irgendwie schon, weil er sich selbst nie abgeschrieben hat und durchaus Loyal der marke ggü war.
  14. hawkster

    MotoGP 2018

  15. Nachdem ich nochmal über meine Theorie mit der verstopften Bohrung nachgedacht habe... Ich kam da ursprünglich durch das schlechten Startverhalten drauf. Wenn der Anlasser direkt ab Start gegen höheren Druck arbeiten muss, dann kann der sicherlich auch die Grätsche machen. Zu dem Thema Motordruck hat Durbahn in seinem Panigale-Web einen interessanten Link zurück zu seiner RC51 versteckt. Da hatte er die Entlüftung seinerzeit genau zwischen die Zylinder und über die KW gesetzt und war hoch erfreut, wie smooth der Motor darauf hin drehte. Umgekehrt müsste das aber auch bedeuten, dass der Motor bei einer Verstopfung eher träge drehen müsste, und das tut er ja nicht. Daher schätze ich, dass Torbjörn und Konrad recht haben.
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.